offizielle Webseite

Bundesliga

24.02.2014 - 17:02 Uhr


Müller verpasst Topspiel gegen Schalke

München - Der FC Bayern wird in den kommenden Tagen auf seinen Mittelfeldspieler Thomas Müller verzichten müssen.

Der Nationalspieler zog sich beim 4:0-Sieg in Hannover einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Das ergab eine Untersuchung bei Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Müller muss nun eine rund fünftägige Zwangspause einlegen. Anschließend wird er wieder mit dem Lauftraining beginnen. Das Heimspiel gegen Schalke 04 am kommenden Samstag wird er somit verpassen.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH