offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

18.09.2013 - 13:15 Uhr


Lange Pause für Diekmeier

Hamburg - Interimstrainer Rodolfo Esteban Cardoso vom Hamburger SV muss vor dem Nordderby gegen Werder Bremen auf Dennis Diekmeier verzichten.
Der Rechtsverteidiger verletzte sich nach einem Zusammenstoß mit Torwart Sven Neuhaus im Training am linken Fuß und musste mit bandagiertem Knöchel auf einem Golfwagen in die Kabine gefahren werden.

Eine anschließende Untersuchen ergab, dass sich der HSV-Verteidiger das Kahnbein im linken Fuß gebrochen hat. Eine Operation ist nicht notwendig, stattdessen muss der 23-jährige eine Gipsschiene tragen und wird den Hanseaten voraussichtlich acht bis zehn Wochen fehlen.

Zudem wird der Hamburger SV auf Slobodan Rajkovic verzichten müssen. Der Serbe zog sich im Mannschaftstraining einen Innenbandanriss im linken Knie zu und wird den Norddeutschen sechs bis acht Wochen nicht zur Verfügung stehen.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH