offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

29.01.2014 - 13:50 Uhr


Entwarnung bei Kruse

Mönchengladbach - Bei eisigen Temperaturen bat Trainer Lucien Favre seine Mannschaft am Mittwoch (29. Januar) zu einer intensiven Einheit auf den Trainingsplatz. Max Kruse war wieder dabei.

„Alles wieder gut“, sagte Kruse. Der Angreifer hatte gestern auf Grund von Knöchelproblemen mit dem Training ausgesetzt. Am heutigen Vormittag stand er wieder gemeinsam mit seinen Teamkollegen auf dem Platz und mischte voll mit. 

Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH