offizielle Webseite

Bundesliga

18.01.2014 - 14:58 Uhr


Kreuzbandriss bei Kruse

Robbie Kruse wechselte erst im vergangenen Sommer von Fortuna Düsseldorf nach Leverkusen

Leverkusen - Hiobsbotschaft für Bayer Leverkusen: Robbie Kruse zog sich im Training einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu und dürfte Bayer 04 damit in der kompletten Rückrunde dieser Saison fehlen.

Der australische Nationalspieler zog sich die Verletzung am Freitag (17. Januar) beim Training zu, am Samstag ergab eine MRT-Untersuchung den Befund. Kruse soll bereits Mitte kommender Woche operiert werden. Der 25-jährige Flügelspieler bestritt in dieser Spielzeit 15 Bundesliga-Einsätze für Bayer 04 und erzielte dabei zwei Treffer.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH