offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

01.09.2013 - 14:09 Uhr


Kreuzbandriss: Baumjohann fällt lange aus

Spielmacher Alexander Baumjohann (v., gegen Jan Polak) absolvierte bislang alle Saisonspiele von Beginn an. Das in Wolfsburg war vorerst sein letztes

Der ehemalige Lauterer (r., gegen Javier Pinola) erzielte in 64 Bundesliga-Spielen drei Treffer

Gut möglich, dass BSC-Coach Jos Luhukay (r.) jetzt wieder auf Aufstiegsheld Ronny als Spielgestalter zurückgreift

Berlin - Nach der ersten Saisonniederlage muss Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC auch noch einen personellen Rückschlag verkraften. Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann (26) zog sich bei der 0:2-Niederlage am Samstag beim VfL Wolfsburg einen Kreuzbandriss zu und fällt vermutlich sechs Monate aus. "Das ist für uns natürlich eine bittere Nachricht", sagte Hertha-Manager Michael Preetz bei Sport1.
Baumjohann, der vor der Saison ablösefrei vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern nach Berlin gewechselt war, hatte sich dank einer starken Vorbereitung einen Stammplatz im Team von Trainer Jos Luhukay erkämpft und ausgerechnet Herthas Aufstiegshelden Ronny auf die Bank verdrängt.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH