offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

13.08.2013 - 16:20 Uhr


Knoche kehrt bald zurück

Wolfsburg - VfL-Verteidiger Robin Knoche musste am Montag von der deutschen U21-Nationalmannschaft wieder abreisen, da der Verdacht bestand, der 21-Jährige wäre an einer Gürtelrose erkrankt.
Eingehende Untersuchungen nach seiner Rückkehr am Montagabend und am Dienstagvormittag, unter anderem durch einen Neurologen, ergaben dann letztlich eine abklingende Herpeserkrankung. Am Dienstag und am Mittwoch muss Robin Knoche deshalb im Training etwas kürzertreten, kann aber aller Voraussicht nach bereits am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren.

"Robin hat keine klassische Gürtelrose und ist auch nicht ansteckend. Diese leichte Form einer Herpeserkrankung, die bereits wieder am Abklingen ist, rührt entweder von einer allergischen Reaktion oder von Insektenstichen her, und wird jetzt medikamentös behandelt", so VfL-Mannschaftarzt Dr. Günter Pfeiler.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH