offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

10.05.2014 - 18:05 Uhr


Huub Stevens verlässt den VfB Stuttgart

Huub Stevens hat den VfB zum Klassenerhalt geführt

München - Trainer Huub Stevens verlässt den VfB Stuttgart. Der 60 Jahre alte Niederländer, der die Schwaben am vorletzten Spieltag zum Klassenerhalt geführt hatte, nimmt sich eine Auszeit. 

"Ich habe entschieden, dass ich die Pause, die ich eigentlich nach PAOK Saloniki machen wollte, jetzt nachholen möchte", sagte Stevens.

VfB Sportvorstand Fredi Bobic sagte: "Wir haben in unseren Gesprächen gespürt, dass Huub Stevens seinen Entschluss wohl überlegt und abgewogen hat."

Präsident Bernd Wahler sagte: "Wir können die Entscheidung von Huub Stevens nachvollziehen und sind ihm sehr dankbar für das, was er für den VfB geleistet hat. Er war ohne große Überlegung bereit, uns in dieser schwierigen Situation zu helfen und hat sich mit dieser Aufgabe voll identifiziert. Wir wünschen Huub Stevens für seine Zukunft alles Gute und natürlich nun auch erst einmal die Ruhe, die er sich von seiner Pause verspricht."

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH