offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

02.02.2014 - 13:43 Uhr


Hunt wird am Knie behandelt

Bremen - Werders Vize-Kapitän Aaron Hunt wird mit seinen Knieproblemen, die ihn im Spiel gegen Augsburg pausieren ließen, auf jeden Fall bis Mitte dieser Woche ausfallen. Der 27-Jährige befindet sich derzeit in der Nähe von München zur Behandlung und kehrt voraussichtlich erst am Mittwoch nach Bremen zurück.

"Aaron's Körper ist derzeit ein bisschen instabil. Bereits im Trainingslager hat sich das durch Schmerzen vom Rücken in die Adduktoren gezeigt. Nun strahlen diese Schmerzen auf das Knie aus, welches beim Training am Freitag ein bisschen dick geworden ist. Wir können erst Mitte der Woche mehr dazu sagen", erklärte Robin Dutt den Gesundheitszustand seines Mittelfeldspielers.

Knieprobleme bei Garcia

Außerdem laboriert Santiago Garcia an einer Innenbandreizung im rechten Knie, die aus einem Schlag auf das Gelenk in der Partie gegen Augsburg, resultiert. "Im Spiel hat es mir nicht weh getan, aber nun schmerzt es doch", kommentierte Santiago Garcia seine Verletzung. Klar ist, dass der Argentinier wegen seiner Sperre am kommenden Samstag gegen Borussia Dortmund pausieren muss.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH