offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

27.07.2013 - 17:42 Uhr


HSV mit Remis gegen Inter dank Rudnevs

Hamburg - Bei schwülen 31 Grad traten Inter Mailand und der HSV im Testspiel in der Imtech Arena gegeneinander an. Durch die Tore von Icardi (2.) und Rudnevs (47.) endete die Partie mit 1:1-Unentschieden.
Das Testspiel zwischen dem HSV und Inter Mailand endete mit 1:1. Bei schwülen 31 Grad trat das Team aus Italien in der Imtech Arena gegen den Hamburger SV an. Und der HSV verschwitzte die ersten zwei Minuten vor den rund 25.000 Zuschauern direkt und kassierte bereits in der zweiten Spielminute das Gegentor durch Icardi. Von dem Zeitpunkt an waren die Rothosen allerdings wach, spielten munter nach vorne und schossen zu Beginn der zweiten Hälfte den verdienten Ausgleichstreffer durch Artjoms Rudnevs (47.).

"Ich wusste, dass sein Knoten irgendwann platzen würde", freute sich Thorsten Fink für seinen Angreifer und lobte: "Diesen Treffer hat Rudi sich wirklich erarbeitet und verdient."

HSV: Drobny - Diekmeier, Sobiech, Westermann (76. Tah), Jansen - Arslan, Badelj (85. Demirbay) - Beister (71. Aogo), van der Vaart (76. Calhanoglu), Jiracek (85. Skjelbred) - Rudnevs (71. Zoua)

Tore: 0:1 Icardi (2.), 1:1 Rudnevs (47.)

Zuschauer: 25.000

Schiedsrichter: Florian Meyer (Burgdorf)
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH