offizielle Webseite

Bundesliga

13.09.2013 - 10:00 Uhr


Hong steigt ins FCA-Training ein

Augsburg - Nach Arkadiusz Milik stand mit Jeong-Ho Hong ein weiterer Neuzugang des FC Augsburg erstmals auf dem Trainingsplatz.
Nach der Länderspielreise mit Südkorea trainierte der 24 Jahre alte Abwehrspieler am Donnerstag mit den neuen Kollegen. Neben Hong stand ein weiterer Südkoreaner auf dem Platz. Ju Tae Yun, in den letzten beiden Spielzeiten beim FSV Frankfurt und dem SV Sandhausen in der 2. Bundesliga aktiv, wird sich in den kommenden Wochen als Trainingsgast beim FCA fit halten.

"Wir geben Ju Tae Yun die Möglichkeit, am geregelten Trainingsbetrieb teilzunehmen. So kann er sich für ein mögliches neues Engagement fit halten. Außerdem kann er durch seine Sprachkenntnisse eine wichtige Hilfe für Jeong-Ho Hong sein, um ihm die Integration bei seinem ersten Auslandsengagement zu erleichtern", sagte Augsburgs Geschäftsführer Sport Stefan Reuter.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH