offizielle Webseite

Bundesliga

24.10.2013 - 17:35 Uhr


Hoffenheim wohl ohne Volland

Fünf Tore in neun Spielen 2013/14: Hoffenheims Angreifer Kevin Volland

Fünf Tore in neun Spielen 2013/14: Hoffenheims Angreifer Kevin Volland

Sinsheim - U-21-Nationalspieler Kevin Volland steht der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag in der Partie bei Hannover 96 voraussichtlich nicht zur Verfügung.
Der Offensivspieler, in dieser Saison bisher in jeder Partie in der Hoffenheimer Startelf, hat sich im Training eine Adduktorenverletzung zugezogen. "Es sieht wohl so aus, dass Kevin Volland nicht spielen kann", sagte 1899-Trainer Markus Gisdol.

Springt Salihovic hinten links ein?



Auch der Einsatz von Linksverteidiger Jeremy Toljan, der zuletzt gegen den 1. FSV Mainz und Bayer 04 Leverkusen von Beginn an auflief und den verletzten Fabian Johnson ersetzte, ist fraglich, der 19-Jährige laboriert an einer Oberschenkelverhärtung.

Sollte Toljan ausfallen, könnte Mittelfeldspieler Sejad Salihovic auf dessen Position auflaufen, deutete Gisdol auf der Pressekonferenz vor der Partie in Hannover an. "Wir haben schon einige Sorgen, aber da kann es kein Lamentieren geben", sagte Gisdol.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH