offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

05.09.2013 - 19:07 Uhr


Hertha verliert Test gegen Aue

Peter Niemeyer (r.) im Duell mit Aues Dorian Diring, der früher ebenfalls bei Hertha kickte

Peter Niemeyer (r.) im Duell mit Aues Dorian Diring, der früher ebenfalls bei Hertha kickte

Berlin - Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat einen Test gegen den Zweitligisten Erzgebirge Aue mit 1: 3 (0:0) verloren.
Vor 800 Zuschauern auf dem Trainingsgelände der Berliner traf nur Ben Sahar (51.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Für die von Herthas Ex-Coach Falko Götz trainierten Gäste waren Zlatko Janjic (47.), Jakub Sylvestr (58.) und Rico Benatelli (80.) erfolgreich.

Herthas Trainer Jos Luhukay haderte mit seiner Offensive: "Wir haben es heute nicht geschafft, uns viele Chancen herauszuspielen, Aue dagegen hat ihre eiskalt genutzt", sagte er. "Uns ging es in erster Linie darum, den Spielern Spielpraxis zu geben, die zuletzt nicht so viel gespielt haben."

Gäste-Coach Götz äußerte sich hingegen zufrieden mit dem Testspiel: "Unsere Mannschaft hat sich hier in Berlin gut und teuer verkauft. Ich bin mit der Vorstellung meines Teams zufrieden. Leistungen wie diese müssen wir auch künftig zeigen."


Hertha: Sprint - Janker, Franz, Kobiashvili, Holland - Niemeyer, Kluge - Skjelbred, Ronny, Sahar - Wagner

Aue: Martin Männel - Nils Miatke (64. Ronald Gercaliu), Oliver Schröder, René Klingbeil, Fabian Müller - Solomon Okoronkwo (84. Felix Kunert), Dorian Diring (46. Zlatko Janjic), Michael Fink, Mike Könnecke (55. Taku Ishihara) - Rico Benatelli (87. Moritz Lehnard), Ronny König (55. Jakub Sylvestr)

Tore: 0:1 Janjic (47.), 1:1 Sahar (54.), 1:2 Sylvestr (62.), 1:3 Benatelli (82.)
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH