offizielle Webseite

Bundesliga

16.12.2013 - 09:12 Uhr


Handbruch bei Xhaka

Mönchengladbach - Bundesligist Borussia Mönchengladbach bangt vor dem letzten Hinrundenspieltag um den Einsatz von Granit Xhaka. Der Schweizer Nationalspieler zog sich am vergangenen Samstag im Spiel beim 1. FSV Mainz 05 (0:0) einen Bruch des fünften Mittelhandknochens der linken Hand zu.

Ob der Mittelfeldspieler im Verfolgerduell gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag (15:30 Uhr/Sky) auflaufen kann, entscheidet sich im Laufe der Woche.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH