offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

27.11.2013 - 11:42 Uhr


Gladbachs Marx wieder im Training

Mönchengladbach - Nach drei freien Tagen startete Borussia Mönchengladbach am Dienstagvormittag die Vorbereitung auf das Bundesligaspiel am Sonntag gegen den SC Freiburg.
Das Lazarett hat sich endgültig gelichtet. Nach den vielen Verletzungssorgen in den vergangenen Wochen konnte Trainer Lucien Favre fast alle Spieler auf dem Platz begrüßen.

Die einzigen beiden Spieler, die fehlten, waren Alvaro Dominguez, der nach seinem Schlüsselbeinbruch und seiner Schultereckgelenksprengung in der Reha an seinem Comeback arbeitet und große Fortschritte macht, sowie Amin Younes, der wegen eines fieberhaften Infekts nach wie vor das Bett hüten muss.

Dagegen kehrte Thorben Marx nach überstandenen Achillessehnenbeschwerden in das Mannschaftstraining zurück und ist damit für das siebte Heimspiel der Saison am Sonntagabend wieder eine Option.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH