offizielle Webseite

Bundesliga

16.04.2014 - 14:36 Uhr


Papadopoulos pausiert

Gelsenkirchen - Kyriakos Papadopoulos konnte am Mittwoch nicht am Training des FC Schalke 04 teilnehmen. Der Grieche plagt sich mit leichten Problemen im rechten Knie und legte deswegen eine Trainingspause ein.

Auch Julian Draxler (muskuläre Probleme) und Jefferson Farfan (leichte Kniebeschwerden) sind noch nicht wieder ins Team-Training eingestiegen. Dabei waren dagegen wieder Akteure aus der Knappenschmiede. Mit Bone Uaferro, Marcel Sobottka und Philipp Max (alle U23) sowie Leroy Sane und Timon Wellenreuther (beide U19) waren fünf Nachwuchsspieler mit den Profis auf dem Rasen.

Nachdem Kevin-Prince Boateng aufgrund der Geburt seines Sohnes Maddox Prince am Dienstag noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen konnte, war der stolze Vater am Mittwoch wieder auf dem Platz.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH