offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

25.08.2013 - 19:02 Uhr


Farfan und Uchida wieder fit

Gelsenkirchen - Die Verletzungssituation hatte den Verantwortlichen des FC Schalke 04 nach dem Spiel bei Hannover 96 am Samstag einige Sorgenfalten auf die Stirn getrieben - beim Training am Sonntagvormittag gab es dann aber auch wieder gute Nachrichten.
So konnten Jefferson Farfan (schwere Knöchelprellung) und Atsuto Uchida (muskuläre Probleme), die bei der 1:2-Niederlage beide nicht dabei waren, wieder am Mannschaftstraining mitwirken.

Auch bei Joel Matip, der sich eine Blockade der Lendenwirbelsäule zugezogen hatte und Leon Goretzka, der eine Knöchelprellung davontrug, gab es nach den Untersuchungen Entwarnung. Beide können am Montag den Flieger nach Saloniki besteigen, ihr möglicher Einsatz in der Champions-League-Qualifikation entscheidet sich kurzfristig vor Ort.


Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH