offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

04.05.2014 - 16:05 Uhr


Fährmann bleibt bis 2019

Ralf Fährmann löste Timo Hildebrand am Ende der Hinrunde als Schalker Stammkeeper ab

Gelsenkirchen - In der aktuellen Spielzeit gehört er als Torhüter zu den Garanten der Aufholjagd nach einem Champions-League-Platz, und auch künftig soll Ralf Fährmann den Königsblauen ein sicherer Rückhalt zwischen den Pfosten sein: Der FC Schalke 04 verlängerte den ursprünglich bis 2015 laufenden Vertrag mit seiner Nummer 1 vorzeitig um vier weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019.

"Wir freuen uns sehr, dass sich Ralf Fährmann langfristig an den FC Schalke 04 gebunden hat", erklärt Horst Heldt, Vorstand Sport und Kommunikation. "Er hat sich trotz Verletzungsrückschlägen nie unterkriegen lassen und für seine Rückkehr ins Tor hart geschuftet. Glücklicherweise mit Erfolg, denn auch Ralf ist ein ganz wichtiger Faktor unserer Aufholjagd in der Rückrunde. Und nicht zuletzt kann man ihn als Urschalker bezeichnen."

Für Königsblau absolvierte Fährmann bislang 33 Bundesligaspiele, drei DFB-Pokalpartien sowie 14 Duelle im Europapokal. Der 25-Jährige ist ebenfalls sehr glücklich über die Vertragsverlängerung: "Mein Traum wird immer schöner", erklärt der Schlussmann. "Ich bin zu Hause und freue mich unglaublich auf die nächsten Jahre auf Schalke."

 

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH