offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

15.02.2014 - 21:02 Uhr


HSV trennt sich von Trainer Bert van Marwijk

Bert van Marwijk kassierte mit dem HSV sieben Bundesliga-Niederlagen in Folge

Der HSV verlor erstmals in seiner langen Bundesliga-Geschichte die ersten vier Rückrundenspiele

Hamburg - Der Hamburger SV hat seinen Trainer Bert van Marwijk und dessen Co-Trainer Roel Coumans mit sofortiger Wirkung entlassen. Diese Entscheidung gaben die Rothosen nach dem 2:4 am Samstag bei Aufsteiger Eintracht Braunschweig und nun sieben Liga-Niederlagen in Folge bekannt.

Das Bundesliga-Gründungsmitglied schwebt als Tabellenvorletzter in akuter Abstiegsgefahr. Van Marwijk (61) hatte sein Amt am 25. September 2013 als Nachfolger des ebenfalls entlassenen Thorsten Fink angetreten. Nach nicht einmal fünf Monaten muss der ehemalige niederländische Nationaltrainer nun bereits wieder gehen. 

"Wir sahen uns zum jetzigen Zeitpunkt gezwungen, diese Entscheidung zu treffen, obwohl wir sie gleichwohl bedauern. Wir bedanken uns bei Bert van Marwijk für seine Arbeit", sagte Sportchef Oliver Kreuzer.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH