offizielle Webseite

Bundesliga

31.01.2014 - 11:01 Uhr


Delpierre verlässt Hoffenheim

Sinsheim - Die TSG 1899 Hoffenheim und der niederländische Erstligist FC Utrecht haben sich auf einen sofortigen Wechsel von Matthieu Delpierre geeinigt.

Der französische Abwehrspieler verlässt 1899 ablösefrei und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Delpierre kam im Sommer 2012 nach Hoffenheim. Seitdem wurde er in 23 Bundesliga-Partien sowie in einem Pokalspiel eingesetzt.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH