offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

04.10.2013 - 10:57 Uhr


David Abraham nimmt Maß und siegt

Der Hoffenheimer David Abraham (v.) zielt genau und erzielt mit einem sehenswerten Freistoß das "Tor des 7.Spieltags"

Ein Klick auf das Bild führt Sie zum Wahlergebnis

München - Die Partie Hoffenheim gegen Schalke 04 hat es in sich. Ganze sechs Treffer fielen, am Ende trennten sich beide Teams mit einem 3:3-Unentschieden. Zwei der Tore schafften es in die Auswahl zum "Tor des 7. Spieltags" - eins landete sogar ganz oben auf dem Treppchen.
Die bundesliga.de-User haben entschieden und wählten das Freistoßtor zum 3:3 des Hoffenheimer Innenverteidigers David Abraham mit deutlichen 48,96 Prozent zum "Tor des 7. Spieltags".

Abarahams erstes Freistoßtor in der Bundesliga



Dass der Argentinier David Abraham nicht gerade bekannt für direkte Freistoßtore ist, dürfte sich spätestens nach seinem Tor gegen Schalke erledigt haben - erzielte der Hoffenheimer Innenverteidiger doch sein erstes Bundesligator per Kopf (am 1. Spieltag gegen Nürnberg). Der eigentlich vorgesehene Spezialist für Standards Sejad Salihovic war aber schon ausgewechselt worden - also musste Abraham ran. Aus gut 18 Metern Torentfernung bugsierte er das Leder zum 3:3-Endstand halbhoch über die Mauer ins linke freie Toreck.

Auf den 2. Platz wählten die User den Lupfer von Robert Lewandowski (35,88 Prozent). Der Pole behielt gegen Freiburg im Getümmel die Ruhe und netzte mit einem sehenswerten Heber zum zwischenzeitlichen 4:0 für die Borussia ein. Auf dem 3. Rang (7,65 Prozent) landete der perfekt platzierte Flachschuss des Berliner Änis Ben-Hatira aus der Partie gegen Mainz 05. Platz 4 (7,59 Prozent) wurde der wuchtige der 1:0-Führungstreffer gegen Hoffenheim des Schalkers Kevin-Prince Boateng.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH