offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

14.01.2014 - 20:29 Uhr


Countdown: Noch zehn Tage bis zum Rückrundenstart

München - Schon in zehn Tagen rollt der Ball wieder, wenn Borussia Mönchengladbach und Tabellenführer FC Bayern München am 24. Januar aufeinandertreffen und die Rückrunde einläuten.

Bis dahin schuften die Bundesligisten in ihren Trainingslagern für den Start, suchen Profis neue Herausforderungen und testen die Vereine ihre Form. bundesliga.de liefert einen Überblick über das aktuelle Geschehen am Dienstag...

Erfolgreiche Tests

Fünf Bundesligisten haben getestet. Borussia Dortmund, der Hamburger SV, Nürnberg und Eintracht Braunschweig durften am Ende jubeln. Der VfB Stuttgart hingegen zog nach 135 Minuten den Kürzeren - die Ergebnisse.

Fohlen-Trio setzt aus

Ohne drei angeschlagene Spieler hat Borussia Mönchengladbach in Belek wieder den Trainingsbetrieb aufgenommen. Trainer Lucien Favre ließ angesichts der beiden bevorstehenden Testspiele am Mittwoch allerdings deutlich kürzer trainieren. Während Sinan Kurt die Vormittagseinheit wegen einer Achillessehnenreizung komplett ausließ, trainierten Marc-Andre ter Stegen (Oberschenkelprobleme) und Patrick Herrmann (Rückenbeschwerden) individuell mit Physiotherapeut Andreas Bluhm.

Außenbandriss bei Thesker

Außenverteidiger Stefan Thesker von 1899 Hoffenheim bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Der 22-Jährige erlitt einen Außenbandriss im linken Sprunggelenk und fällt voraussichtlich vier Wochen aus. Bereits Ende November hatte die gleiche Verletzung Thesker außer Gefecht gesetzt.

Korte erfolgreich am Knie operiert

Gianluca Korte von Eintracht Braunschweig ist in Augsburg erfolgreich am lädierten vorderen Kreuzband im rechten Knie operiert worden. "Die OP ist gut verlaufen und ich habe nicht so große Schmerzen", erklärt der 23-Jährige. Korte war aufgrund der schweren Verletzung, die er sich am Freitag während einer Trainingseinheit zugezogen hatte, frühzeitig aus dem Quartier der Löwen in Chiclana de la Frontera nach Deutschland zurückgereist, um sich dem notwendigen Eingriff zu unterziehen. An die Situation, die zu dem Kreuzbandriss führte, kann sich der Offensivspieler nicht mehr erinnern: "Das ist komplett weg. Aber nachdem es passiert ist, wusste ich eigentlich sofort, dass da etwas kaputt gegangen sein muss."

Dahoam is dahoam

Der Bayern-Tross ist wohlbehalten auf deutschem Boden angekommen.

Training unter Flutlicht

Die zweite Übungseinheit von Eintracht Frankfurt läuft.

Entwarnung bei Pekhart

Tomas Pekhart vom 1. FC Nürnberg ist trotz eines Schlages auf den rechten Fuß, den er am Montag im Training hatte einstecken müssen, einsatzbereit für das Testspiel gegen Steaua Bukarest.

Sam im Einzeltraining

Sidney Sam von Bayer 04 Leverkusen übte wie schon im Trainingslager in Portugal individuell mit Physiotherapeut Daniel Jouvin. Mittlerweile ist die Werkself ja wieder in heimischen Gefilden angekommen.

Lasogga und Westermann trainieren wieder

Trainer Bert van Marwijk vom Hamburger SV kann in den nächsten Tagen wieder auf Stürmer Pierre-Michel Lasogga (Oberschenkelprobleme) und Innenverteidiger Heiko Westermann (Reha nach Knie-Op) zurückgreifen. Beide Leistungsträger sind nach ihren Verletzungen wieder komplett ins Mannschaftstraining eingestiegen. Ein Einsatz von Westermann im Testspiel gegen Quairat Almaty am Nachmittag kommt für den Nationalspieler aber noch zu früh.

Hunt wieder fit, Yildirim kurz vor Rückkehr

Aaron Hunt vom SV Werder Bremen hat wieder voll mit der Mannschaft trainiert. Am Vortag hatte der 27-Jährige aufgrund leichter Beschwerden aus dem Spiel gegen Nijmegen noch pausiert. "Es ist wieder okay", sagte Hunt. Noch nicht wieder dabei, aber kurz vor einer Rückkehr, steht Özkan Yildirim. Der U21-Nationalspieler setzte die letzten Tagen aufgrund einer Reizung der Streckersehne im rechten Knie aus.

Bundesliga-Quintett testet

Fünf Mannschaften aus der Bundesliga machen am Dienstag die Probe aufs Exempel. Sogar ein Revier-Kracher steht auf dem Programm. Die Paarungen auf einen Blick...

Borussia Dortmund - VfL Bochum (16 Uhr)

Eintracht Braunschweig - FC Basel (16 Uhr)

Hamburger SV - Quairat Almaty (16:45 Uhr)

VfB Stuttgart - Ajax Cape Town (17 Uhr)

1. FC Nürnberg - Steaua Bukarest (18 Uhr)

VfB-Wasserspiele

Dass man Fitnesstraining auch einmal ganz anders gestalten kann, demonstriert der VfB Stuttgart im Trainingslager in Südafrika.

Hunt wieder am Ball

Aaron Hunt vom SV Werder Bremen ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, nachdem er am Montag eine Regenerationspause eingelegt hatte.

Klopp ist zurück

BVB-Trainer Jürgen Klopp ist am Montagabend bereits wieder von der Weltfußballer-Gala aus Zürich zurückgekehrt und steht im Trainingslager in Südspanien schon wieder auf dem Trainingsplatz.

96-Duo trainiert individuell

Sebastien Pocognoli und Artur Sobiech von Hannover 96 üben nicht mit der Mannschaft, sondern individuell mit Fitnesstrainer Kai Timm.

Seeler plagen Abstiegsängste

Club-Ikone Uwe Seeler (77) sorgt sich um seinen Hamburger SV und hat Angst, dass der Liga-Dino erstmals in seiner Vereinsgeschichte absteigt. "Ich mache mir große Gedanken", sagte der DFB-Ehrenspielführer in einem Interview mit der "Bild-Zeitung": "Wir müssen fix aufpassen, dass wir nicht noch tiefer unten reinrutschen. 16 Zähler sind kein Ruhekissen. Nur mit Glück werden wir es nicht schaffen." Nach einer enttäuschenden Hinrunde stehen die Hamburger mit 16 Punkten nur auf Platz 14 in der Tabelle - mit lediglich zwei Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang.

Ab in die Heimat

Der Tross des FC Bayern macht sich wieder gen Westen auf. Eine Woche Trainingslager in Katar und ein Testspiel in Kuwait liegen hinter den Münchnern.

Celozzi erfolgreich operiert

Stefano Celozzi von Eintracht Frankfurt ist am Montag in Augsburg erfolgreich am rechten Außenminiskus operiert worden. Bereits am Dienstag beginnt der Rechtsverteidiger mit den ersten Reha-Maßnahmen. Es folgen je nach Heilungsverlauf Fahrradergometer und anschließend Lauftraining, bevor Celozzi wieder in das Mannschaftstraining einsteigen kann.

Ab ins Gefrierfach

Nach dem Training ist eine Abkühlung ein Segen. Slobodan Medojevic und Rehatrainer Oliver Mutschler vom VfL Wolfsburg vergnügen sich im Eiskübel.

Letzter Wölfe-Tag in Abu Dhabi

Der VfL Wolfsburg verlebt seinen letzten Tag im Trainingslager in Abu Dhabi. Zwei Einheiten stehen bei den Wölfen noch auf dem Programm.

"Vor zehn Jahren wäre ich an die Decke gesprungen"

Welttrainer Jupp Heynckes spricht exklusiv im Interview über seine Ehrung, Riberys dritten Platz, seinen Trainerkollegen Jürgen Klopp und die Weltelf.

Fleißige Eintracht

Die Profis von Eintracht Frankfurt sind in ihrem Trainingslager in Abu Dhabi schon wieder emsig am Trainieren. Die Bedingungen sind jedenfalls ideal.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH