offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

29.01.2014 - 15:38 Uhr


Hummels vor Comeback

BVB-Abwehrspieler Mats Hummels absolvierte ein Testspiel gegen den VfL Bochum II schmerzfrei. Ein Einsatz gegen Braunschweig ist wahrscheinlich (© Imago)

Dortmund - Nationalspieler Mats Hummels von Borussia Dortmund steht nach zweimonatiger Verletzungspause vor dem Comeback.

Einen Einsatz im Gastspiel am Freitag beim Tabellen-Schlusslicht Eintracht Braunschweig hielt Trainer Jürgen Klopp am Mittwoch im Rahmen der Pressekonferenz für wahrscheinlich. "Die Eindrücke bisher sind positiv, es sah richtig gut aus", sagte der 46-Jährige, nachdem Hummels am Dienstag einen 60-minütigen Testspiel-Einsatz mit der BVB-Reserve gegen den VfL Bochum II problemlos absolviert hatte. 

Klopp will aber erst mit Hummels sprechen und sich nach einer eventuellen Reaktion erkunden. Die Blessur, einen knöchernen Bandausriss am rechten Fersenbein, hatte er im Länderspiel in England am 20. November erlitten. Der Innenverteidiger hat zu Beginn der Woche bereits zwei, drei Trainingseinheiten komplett bestritten.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH