offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

13.12.2013 - 14:12 Uhr


Bicakcic-OP nach Nasenbeinbruch verschoben

Braunschweig - Die ursprünglich für Donnerstag geplante Operation bei Ermin Bicakcic wurde auf kommenden Montag verschoben.

Der Innenverteidiger hatte sich am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen Hertha BSC einen Nasenbeinbruch zugezogen, nahm aber dennoch am Mittwoch und Donnerstag mit einer Gesichtsmaske am Mannschaftstraining teil.

Ob der 23-Jährige eine Option für das Auswärtsspiel der Eintracht am Samstag in Augsburg ist, bleibt allerdings noch abzuwarten.

Neben Bicakcic hatte sich gegen Hertha BSC mit Deniz Dogan ein weiterer Braunschweiger Innenverteidiger verletzt. Der 34-Jährige zog sich eine schwere Hüftprellung zu.

Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH