offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

03.09.2013 - 12:21 Uhr


Benefizspiel für Flutopfer

Braunschweig - Eintracht Braunschweig bestreitet am 7. September 2013 ein Benefizspiel gegen den 1. FC Magdeburg. Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts war vom Hochwasser im Juni schwer betroffen und es herrschte über Tage Katastrophenalarm. Anpfiff in MDCC-Arena in Magdeburg ist um 15.30 Uhr.
"Wir möchten mit diesem Benefizspiel die Hochwasseropfer in Magdeburg und Umgebung unterstützen. Sämtliche Erlöse werden ihnen zur Verfügung gestellt und wir treten ohne Gage an", so der Sportliche Leiter Marc Arnold.

Auch Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA, sicherte die schnelle Hilfe gerne zu: "Wir mussten nicht lange mit unserer Zusage überlegen, denn es gibt zwischen dem 1. FC Magdeburg und uns eine langjährige Verbundenheit und wir helfen den Menschen in unserer Partnerstadt selbstverständlich gerne."
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH