offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

24.04.2014 - 14:02 Uhr


Beck verlängert bis 2017

Hoffenheim-Kapitän Andreas Beck hat seinen Vertrag bei den Kraichgauern bis 2017 verlängert (© Imago)

Neben Kevin Volland (r.) und Roberto Firmino (l.) ist Beck der dritte Leistungsträger, der sich in dieser Saison vorzeitig zu den Sinsheimern bekennt

Sinsheim - Andreas Beck wird auch weiterhin für 1899 Hoffenheim auflaufen. Die Kraichgauer haben sich mit ihrem Kapitän auf eine Verlängerung des Vertrages bis 2017 geeinigt.

Der in Russland geborene Abwehrspieler war im Juli 2008 zum damaligen Aufsteiger nach Hoffenheim gewechselt. Seither kam Beck auf bislang 180 Bundesliga-Spiele (drei Tore) sowie 14 Einsätze im DFB-Pokal. In der aktuellen Saison hat der 27-Jährige bis zur Begegnung in Bremen alle 30 Bundesligaspiele für die Kraichgauer bestritten.

Für die deutsche U21-Nationalmannschaft lief Beck insgesamt 27 Mal auf und war Mitglied der Europameister-Mannschaft 2009. Für die A-Nationalmannschaft kommt Beck auf bislang neun Einsätze.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH