offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

17.02.2014 - 11:40 Uhr


Baier als Augsburger Sportler des Jahres geehrt

Augsburg - Bei der Sportlerehrung der Augsburg Allgäuer Sportpresse sind der FC Augsburg als Mannschaft des Jahres 2013 und Mittelfeldspieler Daniel Baier als Augsburgs Sportler des Jahres im Goldenen Saal des Rathauses ausgezeichnet worden.

Jeweils mit großer Mehrheit entschied der FCA die beiden Kategorien für sich. "Es ist schön, dass unsere Leistungen im vergangenen Jahr auch durch diese Abstimmung honoriert werden. Für uns ist das Ansporn, diese tolle Entwicklung auch im Jahr 2014 fortzuführen", sagte FCA-Kapitän Paul Verhaegh nach der Pokalübergabe.

Baier: "Bedanke mich bei meinen Kollegen"

Daniel Baier war von der Auszeichnung als Sportler des Jahres überrascht: "Es ist sicherlich nicht selbstverständlich, dass ein Mannschaftssportler in dieser Abstimmung gewinnt. Daher habe ich damit auch überhaupt nicht gerechnet. Ich bedanke mich bei meinen Kollegen, denn ich profitiere hier auch von der tollen Entwicklung des gesamten Vereins."

Bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2013 verwies Baier die Kanuslalom-Fahrer Sideris Tasiadis und Hannes Aigner auf die Plätze. Bei den Teams belegten die Skaterhockey-Mannschaft des TVA sowie die Augsburger Panther die Plätze zwei und drei.

Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH