offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

26.05.2014 - 11:25 Uhr


Augsburg verpflichtet Markus Feulner

Markus Feulner (vorne) und Augsburgs Halil Altintop (r.) werden in der kommenden Saison in der selben Mannschaft spielen

Augsburg - Der erste Neuzugang für die kommende Bundesliga-Saison beim FC Augsburg steht fest. Vom 1. FC Nürnberg wechselt Mittelfeldspieler Markus Feulner nach Augsburg. Der 32-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

"Der FC Augsburg hat in den vergangenen Jahren mit einem ruhigen Umfeld und seinen tollen Fans eine sehr gute Entwicklung genommen. Ich freue mich sehr, dass mir der FCA die Möglichkeit bietet, weiterhin in der Bundesliga zu spielen", sagt Markus Feulner, der für den 1. FC Nürnberg, 1. FSV Mainz 05, 1. FC Köln, Borussia Dortmund und FC Bayern München insgesamt 160 Bundesliga-Spiele absolviert hat, nach der Vertragsunterzeichnung.

"Wir freuen uns, dass wir mit Markus Feulner einen Spieler mit großer Bundesliga-Erfahrung hinzugewinnen können und sind davon überzeugt, dass er uns bei unserem Ziel, den FCA langfristig in der Bundesliga zu etablieren, helfen wird", sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FC Augsburg.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH