offizielle Webseite

Bundesliga

30.04.2014 - 12:49 Uhr


Alexander Nouri verstärkt Werders Trainerstab

Bremen - Der SV Werder Bremen wird seinen Trainerstab in der kommenden Saison mit Alexander Nouri erweitern. Der aktuell noch als Cheftrainer des Regionalligisten VfB Oldenburg tätige Ex-Werderaner wird in den Stab um Cheftrainer Robin Dutt und U 23-Coach Viktor Skripnik integriert und soll dort als wichtiges Bindeglied agieren. Der 34-Jährige unterschrieb am Dienstag einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Grün-Weißen.

Cheftrainer Robin Dutt ist von dem Neuzugang überzeugt: "Wir haben schon nach den ersten Gesprächen gemerkt, dass er hervorragend zu uns passt." Geschäftsführer Thomas Eichin ergänzt: "Seine Verpflichtung ist ein wichtiger Schritt der von uns angestrebten noch engeren Verbindung zwischen Profi-Mannschaft und U 23-Team."

Für Alexander Nouri ist sein neues Arbeitsumfeld nicht unbekannt. Bis zum Jahr 2001 spielte er in 70 Regionalliga-Partien für Werders Amateure. Seit dem 22. April 2013 ist Nouri Cheftrainer und Sportlicher Leiter des VfB Oldenburg.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH