offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

31.10.2013 - 22:24 Uhr


Alaba Österreichs Sportler des Jahres

Der nächste Titel für einen Bayern-Spieler: David Alaba (r.) erhält die Auszeichnung, Franck Ribery ist der Überbringer

Der nächste Titel für einen Bayern-Spieler: David Alaba (r.) erhält die Auszeichnung, Franck Ribery ist der Überbringer

München - Große Ehre für David Alaba: Der Bayern-Außenverteidiger wurde zu Österreichs Sportler des Jahres 2013 gekürt.
"Als Fußballer ist es in Österreich nicht so einfach, diese Auszeichnung zu gewinnen. Es ist eine Riesenehre, überhaupt in so einem Kreis dabei sein zu dürfen", hatte Alaba schon vor der Entscheidung gesagt.

Ribery überreicht die Trophäe



Europas Fußballer des Jahres und Alabas Teamkollege Franck Ribery überreichte Alaba am Donnerstagabend den Award, nachdem sich der Youngster die Verleihungs-Gala "Nacht des Sports" an der Säbener Straße angesehen hatte. Da Bayern am Samstag (ab 15 Uhr im Live-Ticker) gegen Hoffenheim spielt, musste Alaba in München bleiben. Per Live-Schalte wurde er dann ins Austria Center von Wien zugeschaltet.

Der letzte Fußballer, der die Auszeichnung in Österreich gewann, war der ehemalige Kölner und Gladbacher Toni Polster 1997. Alaba setzte sich gegen Skirennläufer und Titelverteidiger Marcel Hirscher, der diesmal Zweiter wurde, Skispringer Gregor Schlierenzauer, Golfprofi Bernd Wiesberger und Radrennfahrer Riccardo Zoidl durch. Die Wahl wurde zum 65. Mal unter österreichischen Sportjournalisten durchgeführt.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH