offizielle Webseite

Bundesliga

12.02.2014 - 18:00 Uhr


Ramos gewinnt Fernduell

Doppelter Torschütze: Adrian Ramos (l.) trumpfte gegen den HSV groß auf

München - Für Adrian Ramos und Henrikh Mkhitaryan war das vergangene Wochenende ein besonders erfolgreiches: Beide feierten einen hohen Auswärtssieg und trafen dabei doppelt. Der eine beeindruckte beim 3:0-Sieg von Hertha BSC in Hamburg, der andere beim 5:1-Erfolg des BVB in Bremen. Dieses "Fernduell" setzte sich dann auch noch bei der Wahl zum "Spieler des 20. Spieltags" fort - mit dem knapp besseren Ende für Ramos.

Beim Kopf-an-Kopf-Rennen wechselte die Führung mehrmals, ehe sich Berlins Top-Torjäger mit 35,84 Prozent hauchdünn vor dem Dortmunder Neuzugang (33,88 Prozent) durchsetzte. Aufs Treppchen schaffte es auch noch Andre Hahn, der - wie sollte es anders sein - beim Auswärtssieg der Augsburger in Stuttgart ebenfalls einen Doppelpack erzielte. 9,35 Prozent gaben dem Mittelfeldmann ihre Stimme.

Knapp dahinter reiht sich Schalkes Max Meyer (8,37 Prozent) ein. Chancenlos blieben Bayerns Mario Mandzukic (6,75 Prozent) und Dortmunds Robert Lewandowski (5,81 Prozent).

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH