offizielle Webseite

Bundesliga

02.09.2013 - 16:30 Uhr


"Wolf" Cigerci verstärkt die Hertha

Berlin - Hertha BSC hat nach der schweren Knieverletzung von Alexander Baumjohann und der Verpflichtung von Per Skjelbred am letzten Tag noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Tolga Cigerci vom VfL Wolfsburg fürs zentrale Mittelfeld unter Vertrag genommen.
Die neue Nummer 17 der Herthaner bringt auch internationale Erfahrung mit. Für Gladbach kam Tolga Cigerci am 21. August 2012 in der Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League im Heimspiel gegen Dynamo Kiev zum Einsatz. Auch für die deutschen Nachwuchs-Nationalteams lief der Deutsch-Türke bereits auf, entschied sich aber, in Zukunft für die türkische Nationalmannschaft aufzulaufen.

Insgesamt bestritt Tolga Cigerci bislang 20 Bundesligaspiele (kein Tor), kam einmal in der Champions League-Qualifikation und fünfmal in der Europa League (ein Tor) zum Einsatz. Bei Hertha BSC unterschrieb er einen Leihvertrag bis zum Ende der Saison.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH