offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

13.03.2014 - 18:42 Uhr


#volltreffer des 25. Spieltags gesucht

Teilen Sie uns Ihre Ideen unter dem Hashtag #volltreffer auf Twitter mit!

München - Hinterher ist man immer schlauer, aber wissen Sie schon vor dem Spieltag, worüber ganz Fußball-Deutschland nach dem Wochenende reden wird? Beweisen Sie bei der Twitter-Aktion von bundesliga.de Ihr richtiges Gespür für die Geschichten der kommenden Runde! 

Am Freitagabend eröffnen Augsburg und Schalke 04 (Vorbericht) den 25. Spieltag. Die beiden Mannschaften sind Tabellennachbarn und direkte Konkurrenten im Kampf um Europapokalplätze. Die Fakten sprechen für Schalke. Augsburg ist der einzige aktuelle Bundesligist gegen den die Königsblauen noch nie verloren haben (drei Siege, zwei Remis). Wird das so bleiben - was meinen Sie?

Tore fast schon sicher

Augsburg gegen Schalke ist nicht das einzige Spitzenduell an diesem Wochenende. Dortmund misst sich mit Gladbach (Vorbericht) und der FC Bayern hat Bayer 04 zu Gast (Vorbericht). Zwei Spiele, bei denen Tore fast schon sicher sind. Der BVB und Mönchengladbach trennten sich zuletzt am 17. April 1994 auf dem Bökelberg 0:0. Das letzte torlose Remis zwischen dem Rekordmeister und der Werkself gab es am 28. April 1990 in Leverkusen. Zwischen dieser und der kommenden Begegnung liegen 47 Bundesliga-Spiele. Wird sich das ändern?

Tore satt verspricht auch das Spiel VfB Stuttgart gegen Werder Bremen (Vorbericht). In den letzten 15 Duellen der beiden Teams fielen insgesamt 65 Tore - macht im Schnitt 4,3 pro Partie. Dürfen wir uns wieder auf einen Torreigen gefasst machen? Der Stuttgarter Angreifer Martin Harnik zeigte sich besonders treffsicher. In den letzten vier Spielen gegen seinen Ex-Club schoss der Österreicher vier Tore. Kann er diese Serie fortsetzen? VfB-Trainer Huub Stevens würde sich über einen gelungenen Einstand sicherlich freuen.  

Abstiegskampf: Wer setzt sich ab?

Welche Mannschaft kann sich im Abstiegskampf Luft verschaffen? Vielleicht Freiburg? Die Mannschaft von Trainer Christian Streich muss gegen Angstgegner Frankfurt ran (Vorbericht). Der SC gewann nur eines der vergangenen acht Spiele gegen die Eintracht. Können die Breisgauer diese schwarze Serie beenden?

Hamburg empfängt den 1. FC Nürnberg (Vorbericht). Fakt ist: Das erste Tor könnte die Entscheidung bringen. Die Hanseaten gingen zu Hause gegen die Franken 21 Mal mit 1:0 in Führung und gaben den Sieg danach nicht mehr aus der Hand (19 Siege, zwei Remis). Zumal die Nürnberger in den letzten sieben Auswärtsspielen gegen die Rothosen nur zwei Tore schossen. Schafft es der "Club" die Tormaschine anzuschmeißen?

Revanche für Derby-Pleite?

Eintracht Braunschweig empfängt den VfL Wolfsburg (Vorbericht). Die Mannschaft von Dieter Hecking wird sich für die empfindliche Derby-Pleite im Hinspiel revanchieren wollen. Gelingt ihnen das? Im heimischen Stadion bissen sich die Wölfe die Zähne an den Braunschweigern aus. Trotz zahlenmäßiger Überlegenheit (17:7 Torschüsse, 63 Prozent Ballbesitz), blieb der VfL ungefährlich. Kann die Eintracht mit Kampf und Leidenschaft erneut erfolgreich dagegenhalten? Oder sind die VfL-Stars diesmal vor dem Tor kaltschnäuziger? 

Vielleicht ist auch eine ganz andere Geschichte das Thema des 25. Spieltags? Was hält das Wochenende Überraschendes und Kurioses bereit? Schreiben Sie uns auf Twitter unter dem Hashtag #volltreffer. Die besten Tweets werden hier veröffentlicht.

Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH