offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

25.01.2013 - 15:52 Uhr


Stevanovic nicht nach Zwolle

Bremen - Die Ausleihe von Mittelfeldspieler Aleksandar Stevanovic zum holländischen Erstligisten kommt nicht zustande. Der PEC Zwolle konnte für den 20-jährigen, dessen Wechsel auf Leihbasis bis zum Saisonende vor zwei Wochen bereits von beiden Clubs vermeldet wurde, keine Arbeitserlaubnis für die Niederlande erwirken. Das teilte der PEC am Freitagmorgen mit.
Stevanovic, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist und hier als "Fußballdeutscher" gilt, besitzt einen serbischen Pass und wird damit in den Niederlanden als Nicht-EU-Ausländer behandelt. Als Schutzmaßnahme für junge holländische Profis gibt es eine Arbeitserlaubnis für Nicht-EU-Ausländer und damit auch eine Spielberechtigung in den Niederlanden nur, wenn der Spieler gewisse Kriterien erfüllt. Dies war bei Stevanovic nicht der Fall.

Beide Vereine äußern Bedauern



Der Technische Direktor Gerard Nijkamp vom PEC Zwolle sagte dazu:
"Im Rahmen unserer Möglichkeiten haben wir alles Erdenkliche getan, um eine Spielberechtigung für Aleksandar zu bekommen. Wir respektieren die holländischen Bestimmungen in dieser Sache, aber wir bedauern, dass es nicht zu diesem Wechsel gekommen ist."

Werders Cheftrainer Thomas Schaaf sagte dazu: "Wir hatten von unserer Seite alle Informationen offen gelegt. Deshalb ist es schade, dass sich der Wechsel nun doch nicht realisieren lässt. Ich bin davon überzeugt, dass es ein Transfer gewesen wäre, der allen Parteien weitergeholfen hätte."

Schaaf sucht andere Alternativen für Stevanovic



Der Bremer Coach ergänzt: "Das Transferfenster ist noch geöffnet. Mit dem Berater von Aleks ist abgesprochen, dass wir nach einer anderen Möglichkeit suchen, ihn auszuleihen und ihm Spielpraxis zu geben. Sollte das nicht gelingen, dann bleibt er ein vollwertiges Mitglied unseres Kaders."

Aleksandar Stevanovic wechselte im Sommer 2011 aus der U19 des FC Schalke 04 zum SV Werder Bremen und kam in der Bundesliga bisher zu drei Einsätzen. Darüber hinaus spielte der 20-Jährige 17 Mal für Werders U23 in der 3. Liga sowie ein Mal in der Regionalliga.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH