offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

07.02.2013 - 14:11 Uhr


Sankoh wechselt nach China

Augsburg - Abwehrspieler Gibril Sankoh wird den FC Augsburg mit sofortiger Wirkung verlassen. Der Vertrag des 29-jährigen Innenverteidigers, der noch bis zum 30. Juni 2013 lief, wurde aufgelöst.
Sankoh, der im Sommer 2010 vom niederländischen Erstligisten FC Groningen nach Augsburg wechselte und seit dem 62 Ligaspiele im FCA-Trikot bestritt, wechselt zum chinesischen Verein Henan Jianye FC.

Über die Ablösesumme haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. "Wir wünschen ihm für die neue Herausforderung und diese sicherlich sehr spannende Zeit seiner aktiven Fußballerkarriere viel Erfolg", sagt Geschäftsführer Sport Stefan Reuter.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH