offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

03.01.2013 - 15:02 Uhr


Russ kehrt auf Leihbasis zurück

Marco Russ (l.) kehrt auf Leihbasis zu Eintracht Frankfurt zurück

Marco Russ (l.) kehrt auf Leihbasis zu Eintracht Frankfurt zurück

Frankfurt - Am Donnerstag, den 03. Januar, wurde das Leihgeschäft zwischen Eintracht Frankfurt und dem VfL Wolfsburg bezüglich des Spielers Marco Russ perfekt gemacht.
Der 27 Jahre alte Innenverteidiger absolvierte am gestrigen Mittwoch erfolgreich den Medizincheck und wird bis zum 30.06.2013 vom VfL Wolfsburg ausgeliehen, mit dem Eintracht Frankfurt auch eine anschließende Kaufoption vereinbart hat. Russ erhält die Rückennummer 4. Der alte und neue Eintracht-Spieler kam bereits 1997 zur Eintracht-Jugend und erhielt ab 2004 seinen ersten Lizensspielervertrag.

"Muss mir beweisen, dass ich die Qualität habe"



"Ich muss mir beweisen, dass ich die Qualität habe, in der Bundesliga zu spielen", sagte der Rückkehrer nach ersten der 80-minütigen Einheit in Frankfurt: "Ich kenne die Hälfte der Mannschaft und das Umfeld. Daher war es für mich kein großer Schritt."

Trainer Armin Veh ist von den Qualitäten des Zugangs überzeugt. "Ich weiß, dass er für uns ein sehr wertvoller Spieler sein kann, wenn er fit ist. Ich bin froh, dass wir ihn haben", sagte Veh. "Wir freuen uns, dass uns der Transfer gelungen ist", ergänzte Sportdirektor Bruno Hübner.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH