offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

24.05.2013 - 13:43 Uhr


Reinhardt bleibt beim FC Augsburg

Augsburg - Abwehrspieler Dominik Reinhardt wird auch in der kommenden Saison das Trikot des FC Augsburg tragen. Der 28-Jährige, der seit 2009 beim FCA unter Vertrag steht, hat seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2014 verlängert.
"Dominik ist ein absoluter Teamplayer, der alles für den Mannschaftserfolg gibt", sagt FCA-Trainer Markus Weinzierl. Nach einer für ihn aufgrund seiner langen Verletzungspause sehr schweren Phase habe er sich in der abgelaufenen Saison wieder ans Team herangekämpft und im Saisonendspurt gute Leistungen gezeigt. "Daher ist es schön, auch in der kommenden Saison auf seine Dienste bauen zu können", sagt sein Trainer.

"Vorbildlicher Profi"



"Wir freuen uns, dass sich Dominik Reinhardt entschieden hat, weiterhin für den FCA aufzulaufen. Er ist ein vorbildlicher Profi, auf den wir uns zu 100 Prozent verlassen können", lobt auch Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport, den Abwehrspieler.

"Auch wenn ich aufgrund meiner Verletzungen in den letzten Jahren nicht so viel Spielpraxis hatte, so fühlen meine Familie und ich uns in Augsburg und beim FCA sehr wohl. Die Arbeit in diesem Umfeld, natürlich auch mit der tollen Stimmung in der SGL arena, macht einfach unheimlich viel Spaß. Daher war der FCA auch mein erster Ansprechpartner für eine Vertragsverlängerung", begründet Reinhardt seine Entscheidung.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH