offizielle Webseite

Bundesliga

09.04.2013 - 13:52 Uhr


Rafael van der Vaart ist neuer HSV-Kapitän

Rafael van der Vaart kehrte im Sommer 2012 zum HSV zurück

Rafael van der Vaart kehrte im Sommer 2012 zum HSV zurück

Hamburg - Rafael van der Vaart ist neuer Spielführer des Hamburger SV. Das teilte der Verein via Twitter mit.
Bereits bei seinem ersten Engagement an der Elbe von 2005 bis 2008 hatte van der Vaart das Amt des Kapitäns inne. Der 30-jährige Niederländer übernimmt die Binde von Heiko Westermann, der die "Rothosen" seit August 2010 aufs Feld führte.

"Musste ihn nicht überreden"



"Heiko ist ein hervorragender Spieler und vorbildlicher Profi. Ich denke aber, dass er es zurzeit nicht schafft, seine eigene Leistung aufrecht zu erhalten und sich noch um alle anderen Dinge zu kümmern", begründete Trainer Thorsten Fink seine Entscheidung.

Laut Fink hat der HSV-Spielmacher die Aufgabe sofort angenommen: "Ich musste ihn dazu nicht überreden. Ich möchte ihn noch mehr in die Verantwortung bringen. Er muss auf dem Platz Vorbild sein und die Mannschaft führen." Probleme aufgrund der privaten Situation des Holländers erwartet Fink hingegen nicht: "Das Wichtigste ist doch, dass er auf dem Platz gute Leistungen bringt".
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH