offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

15.05.2013 - 22:42 Uhr


Polaks Vertrag verlängert sich bis 2014

Wolfsburg - Jan Polak bleibt dem VfL Wolfsburg mindestens ein weiteres Jahr erhalten. Mit dem Einsatz beim 3:3 gegen Borussia Dortmund wurde der Vertrag des Tschechen um ein weiteres Jahr verlängert.
Der 57-malige tschechische Nationalspieler ist unter Dieter Hecking im defensiven Zentrum des VfL-Mittelfelds eine feste Größe: "Ich bin Klaus Allofs, Dieter Hecking und dem ganzen VfL sehr dankbar, dass sie mir das Vertrauen geschenkt haben und ich so ein weiteres Jahr in Wolfsburg spielen werde", sagt Polak.

Lobende Worte von Allofs



Auch Allofs begrüßte, dass der Mittelfeld-Kämpfer den Grün-Weißen weiter erhalten bleibt: "Jan spielt in der Rückrunde sehr konstant und hat seinen Teil dazu beigetragen, dass wir uns stabilisiert und als Mannschaft weiterentwickelt haben. Dieter Hecking und ich haben ihm bereits vor mehreren Wochen signalisiert, dass wir weiterhin auf ihn bauen wollen – unabhängig von der Vertragsklausel", meint der VfL-Geschäftsführer Sport.

Polak wechselte im Januar 2011 vom RSC Anderlecht zum VfL Wolfsburg. Seitdem bestritt er 54 Ligaspiele im Trikot der Wölfe, dabei erzielte er ein Tor.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH