offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

11.03.2013 - 17:13 Uhr


Perisic fällt vier Wochen aus

Ivan Perisic wird dem VfL Wolfsburg wohl vier Wochen fehlen. Gegen Freiburg riss er sich das Innenband im Knie

Der Kroate (l., im Zweikampf mit dem Stuttgarter Serdar Tasci) kam im Winter von Borussia Dortmund nach Wolfsburg. In den bisher acht EInsätzen gelang ihm noch kein Tor für seinen neuen Arbeitgeber

Der 23-Jährige kam 2011 vom FC Brügge zu Borussia Dortmund und wurde 2012 Deutscher Meister und DFB Pokal-Sieger. 2011 war er zudem Torschützenkönig in der belgischen Liga

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg muss voraussichtlich vier Wochen auf Ivan Perisic verzichten. Der kroatische Nationalspieler zog sich beim 5:2-Sieg in Freiburg am Wochenende einen Innenbandanriss im linken Knie zu. Das ergab eine Kernspintomographie am Montag.
"Das ist bitter für Ivan und auch für die gesamte Mannschaft. Nach seiner Adduktorenverletzung hatte er sich gerade wieder herangekämpft und muss jetzt erneut einen Nackenschlag hinnehmen", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Perisic war erst im Winter vom Deutschen Meister Borussia Dortmund zu den "Wölfen" gewechselt und kam bisher zu acht Einsätzen.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH