offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

25.04.2013 - 14:26 Uhr


Nürnberg ohne Nilsson und Klose

Der 1. FC Nürnberg muss am Wochenende auf seine Innenverteidiger Tim Klose (l.) und Per Nilsson (r.) verzichten

Der 1. FC Nürnberg muss am Wochenende auf seine Innenverteidiger Tim Klose (l.) und Per Nilsson (r.) verzichten

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg muss am Samstag bei 1899 Hoffenheim auf Innenverteidiger Timm Klose verzichten. Der 24 Jahre alte Schweizer leidet immer noch an den Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung, die er sich vor knapp zwei Wochen im Spiel bei Bayern München (0:4) zugezogen hatte. Zudem fehlt der gelbgesperrte Per Nilsson gegen seinen Ex-Klub.
"Bei Klose sieht es nicht gut aus. Uns läuft die Zeit davon. Dass gleich zwei Innenverteidiger ausfallen, ist natürlich nicht einfach. Das Ziel muss sein, die Stabilität zu bewahren", sagte Trainer Michael Wiesinger am Donnerstag. Für Klose und Nilsson werden aller Voraussicht nach Berkay Dabanli und Timmy Simons ins Abwehrzentrum rücken.

Nach dem 0:1 im 256. fränkischen Derby am Sonntag gegen die SpVgg Greuther Fürth sei der Club "gefordert, eine Reaktion zu zeigen", meinte Wiesinger: "Aber ich will nicht nur drüber reden, sondern es auch zeigen. Wir müssen wieder schwer zu bespielen sein."
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH