offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

24.04.2013 - 12:54 Uhr


Nordtveit trainiert wieder

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbachs Coach Lucien Favre konnte am Mittwoch wieder alle Spieler im Training begrüßen. Havard Nordtveit, der im jüngsten Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart einen Nasenbeinbruch und eine Schädelprellung erlitten hatte, stieg mit einer Spezialmaske wieder ins Mannschaftstraining ein.
"Ich habe immer noch ein wenig Kopfschmerzen, aber es wird von Tag zu Tag besser. Mit der Maske kann ich zum Glück wieder trainieren, das ist das Wichtigste", sagte der Norweger. Auch Martin Stranzl, der in den vergangenen zwei Wochen krankheitsbedingt kürzer treten musste, mischt in dieser Woche wieder voll mit.

Peniel Mlapa trainierte mit einem Verband an der Hand. Am Freitag gegen den FC Augsburg war ihm Kevin Vogt auf den kleinen Finger getreten, der daraufhin mit mehreren Stichen genäht werden musste. "Es dauert noch ein wenig, bis alles wieder zusammen gewachsen ist, aber beim Training ist das kein Problem", so der Angreifer.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH