offizielle Webseite

Bundesliga

26.04.2013 - 20:16 Uhr


Nehrig verlässt die SpVgg

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth und Bernd Nehrig (26) gehen im Sommer getrennte Wege. Nach sechs Jahren bei der SpVgg sucht sich der Verteidiger eine neue Herausforderung.
Präsident Helmut Hack: "Wir danken Bernd ganz herzlich für seine Arbeit in den letzten sechs Jahren. In diesem schnelllebigen Fußballgeschäft ist so eine lange Zusammenarbeit nicht selbstverständlich und dies zeigt schon, dass sich Bernd ganz besonders mit unserem Kleeblatt identifiziert."

Fürths Sportlicher Leiter Rouven Schröder ergänzt: "Wir haben zusammen mit Bernd erfolgreiche Zeiten erlebt, auch schon vor dem Aufstieg. Bernd war dabei einer der Leistungsträger und ist bei uns zum Führungsspieler gereift."

Bernd Nehrig selbst erklärt: "Eine sehr, sehr schöne und erfolgreiche Zeit geht nun zu Ende. Natürlich bedanke ich mich bei den Fans, beim Verein und allen im Umfeld für die gemeinsame Zeit. Das wird mir im Herzen und in Erinnerung bleiben."

Die SpVgg Greuther Fürth wünscht Bernd Nehrig für seine Zukunft alles Gute und bedankt sich für die Zusammenarbeit in den letzten Jahren.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH