offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

01.01.2013 - 16:45 Uhr


Nächster Südkoreaner für Augsburg

Dong-Won Ji lief für Südkorea bei Olympia 2012 in London auf und holte Bronze

Dong-Won Ji lief für Südkorea bei Olympia 2012 in London auf und holte Bronze

Augsburg - Zu Beginn des neuen Jahres 2013 und einen Tag vor dem Trainingsauftakt zur Winter-Vorbereitung auf die Rückrunde ist der FC Augsburg auf dem Transfermarkt tätig geworden. Vom englischen Premier-League-Club FC Sunderland wechselt Angreifer Dong-Won Ji zum FCA. Der 21-jährige südkoreanische Nationalspieler wird nach den erfolgreichen medizinischen Untersuchungen am Dienstag bis zum Saisonende ausgeliehen. Über die Ausleihmodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.
"Es ist schön, dass der Wechsel noch vor dem Trainingsstart geklappt hat. So kann Dong-Won Ji, der in der Offensive auf mehreren Positionen einsetzbar ist, die komplette Vorbereitung auf die Rückrunde mit dem Team bestreiten", sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA.

Dong-Won Ji trifft in Augsburg auf seinen Landsmann Ja-Cheol Koo, mit dem er nicht nur in der Nationalmannschaft zusammen spielt, sondern mit dem er auch bei den Olympischen Spielen 2012 in London die Bronze-Medaille gewann.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH