offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

02.04.2013 - 09:54 Uhr


Müller und Kurz freigestellt - Gisdol neuer Trainer

Getrennte Wege: Manager Andreas Müller (l.) und Trainer Marco Kurz wurden von der TSG 1899 Hoffenheim freigestellt

Unter Marco Kurz (r.) holte die TSG in zehn Spielen lediglich zwei Siege. Hinzu kamen sechs Niederlagen und zwei Remis

Andreas Müller trat den Manager-Posten in Hoffenheim erst am 20. September 2012 an. Somit dauerte die Amtszeit des 50-Jährigen lediglich fünfeinhalb Monate

Neuer Coach der Hoffenheimer ist Markus Gisdol (l.). Der 43-Jährige war bis Mitte Dezember Co-Trainer von Huub Stevens bei Schalke. Von 2009 bis 2011 hat Gisdol bereits die zweite Mannschaft der TSG gecoacht

Hoffenheim - Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat am Dienstag Manager Andreas Müller, Cheftrainer Marco Kurz und den bisherigen Co-Trainer Günther Gorenzel von ihren Aufgaben entbunden. Am vergangenen Samstag kassierte Hoffenheim eine 0:3-Niederlage beim FC Schalke 04 (Spielbericht).
"Ich muss das alles erst einmal in Ruhe für mich sacken lassen", sagte Müller: "Mehr kann und möchte ich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen."

Markus Gisdol wird künftig die Mannschaft trainieren. Der 43 Jahre alte Fußballlehrer übernimmt die TSG mit sofortiger Wirkung und wurde von der Vereinsführung mit dem beschlossenen Neuaufbau über die laufende Saison hinaus betraut.

Wie Schalke 04 am Vormittag bekanntgab, wurde der noch bis zum 30. Juni 2014 laufende Vertrag Gisdols einvernehmlich aufgelöst.

Um 14 Uhr präsentiert der 1899 Hoffenheim seinen neuen Trainer im Rahmen einer Pressekonferenz - weitere Informationen folgen...
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH