offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

06.12.2012 - 17:18 Uhr


Moritz wird nicht verlängern

Gelsenkirchen - U-21-Nationalspieler Christoph Moritz hat den FC Schalke 04 darüber informiert, dass er seinen am 30. Juni 2013 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. "Wir hätten Christoph gerne über die Saison hinaus an uns gebunden und haben ihm in mehreren Gesprächen eine Perspektive aufgezeigt", sagte Horst Heldt.
"Er ist ein talentierter Spieler und dazu ein hoch anständiger Junge, der sich voll und ganz mit dem Verein und seiner Aufgabe identifiziert", erklärt eder Manager. "Aber wenn man als junger Spieler nicht regelmäßig zum Einsatz kommt, ist ein Wechsel nachvollziehbar. Wir akzeptieren seine Entscheidung."

Wohin der Weg des 22-Jährigen führen wird, weiß der Manager der "Königsblauen" nicht: "Das hat er uns nicht mitgeteilt. Spekulationen über ein Ziel will und kann ich deshalb nicht kommentieren. Eines aber ist klar: Christoph wird bis zum letzten Tag auf Schalke alles geben. Das hat er uns versprochen, und alles andere entspräche auch nicht seinem Naturell." Ein konkretes Angebot eines anderen Vereins bezüglich eines vorzeitigen Wechsels in der Winterpause läge nicht vor, so Heldt.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH