offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

21.04.2013 - 20:29 Uhr


Mario Gomez holt "Uns Uwe" ein

Mario Gomez (l.) hat durch seinen Doppelpack in Hannover Platz 13 der Torjägerliste erkämpft

Mario Gomez (l.) hat durch seinen Doppelpack in Hannover Platz 13 der Torjägerliste erkämpft

München - Mario Gomez trifft unf trifft und trifft und holt Uwe Seeler in der historischen Torschützenliste ein. Stefan Kießling steht kurz davor, seine persönliche Bestmarke zu verbessern und die Bayern sind einmal mehr sich selbst auf den Fersen - die Splitter des 30. Spieltags.
Serien

  • Der 1. FC Nürnberg gewann von den vergangenen zwölf Derbys (Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal) gegen die SpVgg Greuther Fürth nur eines (2:1 am 23. November 2008).

  • Das "Kleeblatt" beendete mit dem Sieg in Nürnberg eine Serie von neun Spielen ohne dreifachen Punktgewinn.

  • Bayern feierte den 13. Sieg in Folge - nur einmal gab es eine längere Serie: durch die Bayern selbst im Jahr 2005 (15 Siege in Folge).

  • Borussia Dortmund gewann erstmals in dieser Saison fünf Spiele in Folge.

  • Mainz 05 verlor erstmals seit September 2011 wieder drei Partien in Folge.

  • Robert Lewandowski traf im zwölften Bundesliga-Spiel in Folge - bis zum Rekord von Gerd Müller fehlen nur noch vier Partien.

  • Düsseldorf blieb erstmals in dieser Saison acht Spiele in Folge ohne Sieg.

  • Bremen ist nun schon seit neun Spielen sieglos - so lange wie zuvor unter Thomas Schaaf nur einmal innerhalb einer Saison (Ende der letzten Spielzeit auch 9 Spiele). Das einzig positive an diesem Spieltag waren die Niederlagen von Hoffenheim, Augsburg und Düsseldorf.



Tore

  • Johannes Geis traf mit seinem siebten Torschuss in der Bundesliga erstmals und ist nun der jüngste Fürther Bundesliga-Torschütze.

  • Ivan Santini markierte in seinem 20. Bundesliga-Spiel mit seinem insgesamt sechsten Torschuss im Oberhaus sein erstes Tor.

  • Stefan Kießling erzielte per Doppelpack seine Saisontore 20 und 21 - somit stellte er seinen persönlichen Saisonrekord aus der Spielzeit 09/10 ein.

  • Reus' Treffer nach 33 Sekunden war das früheste Gegentor der Mainzer Bundesliga-Geschichte.

  • Gomez erzielte seine Bundesliga-Tore Nummer 136 und 137, holte Uwe Seeler ein und liegt nun mit "Uns Uwe" gleichauf auf Platz 16 der historischen Torjägerliste.

  • Rafael van der Vaart erzielte mit dem 1:0 sein erstes Kopfballtor in der Bundesliga überhaupt. Bei seinem 33. Bundesliga-Tor erzielte er bereits zum zwanzigsten Mal den ersten Treffer des Spiels.

  • Dani Schahin erzielte sein drittes Jokertor in dieser Saison - Ligabestwert mit Sidney Sam und Teemu Pukki.



Jubiläen

  • Wolfsburg feierte den 200. Sieg seiner Bundesliga-Geschichte.

  • Steven Cherundolo holte Jürgen Bandura als Spieler mit den meisten Bundesliga-Spielen im Trikot von Hannover 96 ein - beide haben nun 298 Bundesliga-Spiele für die Roten absolviert.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH