offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

13.01.2013 - 15:58 Uhr


Mainz bezwingt Lüttich und bangt um Soto

Düsseldorf - Der 1. FSV Mainz 05 steht im Finale des Wintercups in Düsseldorf gegen Borussia Dortmund. Im zweiten Spiel des Turniers gewann Mainz gegen Standard Lüttich mit 2:0. Die Tore für die Mainzer in der Begegnung über einmal 45 Minuten erzielten vor 20.000 Zuschauern FSV-Kapitän Nikolce Noveski (17.) und Andreas Ivanschitz (41., Foulelmeter).
Ein Wermutstropfen war die Verletzung von Elkin Soto, der mit einer Muskelverletzung ausgewechselt werden musste. "Wir hoffen, dass es bei ihm nichts Schlimmeres ist", sagte Trainer Thomas Tuchel.

Ivanschitz hatte zuvor bereits eine große Chance zur frühen Vorentscheidung gegen den zehnmaligen belgischen Meister vergeben. Mainz kontrollierte die Begegnung und kam durch Marco Caligiuri zunächst zur größten Gelegenheit. Ein Belgier rettete bei seinem Schuss in den rechten Torwinkel aber auf der Linie. Noveski traf dann eine Minute später per Kopf nach der anschließenden Ecke, bevor Ivanschitz nach einem Foul an Nicolai Müller mit seinem Strafstoß den Schlusspunkt setzte.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service
Partner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH