offizielle Webseite

Bundesliga

25.02.2013 - 17:25 Uhr


Madlung muss zwei Mal zuschauen

Wolfsburg - Innenverteidiger Alexander Madlung wird dem VfL Wolfsburg am kommenden Samstag gegen den FC Schalke 04 und im Auswärtsspiel beim SC Freiburg (9. März) nicht zu Verfügung stehen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den Abwehrspieler am Montag mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen.
Der 30-Jährige war in der Partie am Samstag beim 1. FSV Mainz 05 wegen unsportlichen Verhaltens von Schiedsrichter Peter Sippel (München) des Feldes verwiesen worden (30. Minute). Der VfL hat dem Urteil zugestimmt.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH