offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

22.02.2013 - 18:23 Uhr


Knaller mit Ansage

Vorausgesagt und eingenetzt: Rafael van der Vaart (r., gegen Martin Stranzl)

Der artistische Fallrückzieher von Mario Mandzukic (r.) zum 2:0 Siegtreffer gegen Wolfsburg landete auf Platz zwei

Andreas Ivanschitz (r.) gelang die 1:0 Führung für die Mainzer gegen den FC Schalke 04

Brachte den SC Freiburg früh in Führung gegen Werder Bremen: Max Kruse (r.)

Martin Harnik gewinnt das entscheidende Kopfballduell gegen seinen Gegenspieler Fabian Johnson und trifft zum 1:0 Sieg der Stuttgarter

München - Wieder gegen Gladbach! Schon im Hinspiel hatte Rafael van der Vaart traumhaft gegen die Borussia getroffen, sein zweiter Saisontreffer entschied das Rückspiel. Und den Treffer am Samstag hatte van der Vaart sogar vorher angekündigt. Die User von bundesliga.de wählten seinen Hammer zum "Tor des 22. Spieltags".
Mit deutlichem Abstand und 60,05 Prozent der Stimmen setzte sich der Niederländer durch. Sein brachialer Gewaltschuss aus 25 Metern schlug im rechten Winkel ein und ließ Gladbachs Torwart Marc-Andre ter Stegen keine Chance.

Mandzukic vor Kruse



Auf Platz 2 landet mit 25,40 Prozent der Stimmen Mario Mandzukic vom FC Bayern München. Beim 2:0-Auswärtssieg in Wolfsburg erzielte der Kroate gegen seinen Ex-Klub den zweiten Treffer.

Max Kruses Führungstreffer zum 1:0 bei Werder Bremen belegt mit 7,89 Prozent der Userstimmen immerhin Rang 3. Der Freiburger verwerte ein Zuspiel mit einer Direktabnahme aus 20 Metern.

Zwei Österreicher chancenlos



Bereits in der dritten Minute erzielte Martin Harnik den Siegtreffer für den VfB Stuttgart bei der TSG Hoffenheim. Er verwertete eine Traore-Flanke mit dem Kopf aus fünf Metern. Harnik erreicht 4,35 Prozent.

Sein Landsmann Andreas Ivanschitz traf auch sehenswert: Der Österreicher nahm gegen den FC Schalke 04 eine Flanke aus zwölf Metern von der rechten Seite direkt. Ivanschitz' Führungstreffer landet mit 2,31 Prozent auf Rang 5.
Verwandte Artikel
Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH