offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

01.02.2013 - 20:50 Uhr


Klopp rechnet mit Subotic gegen Hamburg

Dortmund - Trainer Jürgen Klopp vom Deutschen Meister Borussia Dortmund rechnet beim Heimspiel am 9. Februar gegen den Hamburger SV mit dem Comeback von Neven Subotic. Der Innenverteidiger, der in der Vorbereitung auf die Rückrunde im spanischen La Manga einen Muskelfaserriss in der Wade erlitten hatte, absolviert das Training bereits wieder unter voller Belastung. Ein Einsatz beim Spitzenspiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag) komme jedoch für den 24-Jährigen noch zu früh, erklärte Klopp.
Ansosten stehen dem BVB bis auf den dauerverletzten Patrick Owomoyela sämtliche Akteure zur Verfügung. "Man kann nicht genug Qualität im Kader haben. Wir haben viele gute Spieler, was mich gut schlafen lässt. Denn die englischen Wochen kommen noch", sagte Klopp.
Verwandte Artikel

Fan-Newsletter

Bundesliga
Service

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH